HDMZ124 – Zwanzigzwanzig mit viel Corona

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

zum letzten Mal in 2020 klären wir unsere Befindlichkeiten und präsentieren die Tweets der Wochen. Dann blicken wir - teils sehr persönlich - auf das vergangene Jahr und sein beherrschendes Thema Corona zurück. Wir verlassen das Virus für einen Abstecher zu einem Unfall und seiner juristischen Aufarbeitung kehren aber schnell zurück und berichten über die finanziellen Machenschaften im Umfeld der Querdenkenden. Ein WTF geleitet uns dann zum Ausklang der Sendung mit allen guten Wünschen für die Hörerschaft.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Paula

Podcaster:innen

avatar
Frank
avatar
Paula

Sendungmitschrift

HDMZ123 – Glühweingeschwängerte Aerosole

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

es gilt heute 3 Befindlichkeiten zu klären, weil wir Rebecca (@yukibecks) als Gästin aus Kiel zugeschaltet haben. Ihr widmen wir uns nach den Tweets der Wochen dann ausführlich(er). Ein unvermeidliches Thema ist "Corona", schön eine 3. Stimme zu diesem Thema zu hören. Das Outing von Elliot Page als trans erfreut Paula und das Magdeburger Gezerre um den Rundfunkbeitrag stößt auf Unverständnis. Das Verfahren um die Berufung von Rabbinern als Militärseelsorger für die Bundeswehr können wir nur als WTF einordnen und damit sind wir dann auch am Ende der Sendung.

Hör(t) doch mal zu,
Frank, Paula und Rebecca

Podcaster:innen

avatar
Frank
avatar
Paula
avatar
Rebecca

Sendungmitschrift

HDMZ122 – Höchststand ist der neue Einzelfall

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

die Befindlichkeiten drehen sich heute um Haartracht und Parkettsanierung. Über die Tweets der Wochen kommen wir zum unvermeidlichen Thema "Corona" und damit auch zur Demo der Querdenkenden und den Störversuchen im Bundestag. Wir sind erstaunt, dass der Innenministe r von Mecklenburg-Vorpommern zurückgetreten ist und für's Drehbuch des Films über Wirecard gibt's auch Neuigkeiten. Vor dem Ausklang, in den sich zwei Hörtipps schummeln, haben wieder einmal einen WTF.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Paula

Podcaster:innen

avatar
Frank
avatar
Paula

Sendungmitschrift

HDMZ121 – Quernazis in Leipzig

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

die Klärung der Befindlichkeiten besteht größtensteils aus Abschweifen, Paulas digitale Geburtstagsfete und die TXL-Schließung geben dazu Anlaß. Den Tweets der Wochen folgen dann die "harten" Themen. Die US-Wahl haben wir unterschiedlich erlebt; wir wundern uns über Trump und zum Hintergrund gibt's 'ne Podcast-Empfehlung. Keine Sendung ohne "Corona", wir besprechen die aktuellen Zahlen, den Lockdown und unseren Umgang damit. Einigermaßen fassungslos lassen wir die Ereignisse in Leipzig revue passieren bevor es gegen Ende mit einem WTF - zumindest für Frank - amüsant wird.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Paula

Podcaster:innen

avatar
Frank
avatar
Paula

Sendungmitschrift

HDMZ120 – Die Zahlen sind wie mein Mailserver

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

Paula hat Streß wegen des MDK, ansonsten geht's ihr gut; Frank war auf'm Friedhof und mit der S-Bahn am BER; soweit die Befindlichkeiten, natürlich mit Abschweifen. Hauptthema ist - Trommelwirbel - die Corona-Pandemie. Wir betrachten nicht so sehr die Zahlen, eher den - auch unseren - Umgang mit der angespannten Lage. Dann noch ein Blick auf die Ordnungsmacht und ihren Umgang mit Demos der Corona-Skeptiker, Fetischparties und Tierpornos. Ein Hör- und ein Seh-Tipp und ein WTF runden die Sendung vor ihren Ende ab.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Paula

Podcaster:innen

avatar
Frank
avatar
Paula

Sendungmitschrift

Hörtipp: Reden wir über Podcasting

01:21:51

Sehtipp: Früh.Warn.System.

01:24:14

WTF: "I Love JK Rowling"-Werbeplakat auch in Deutschland

01:27:37

Ausklang

01:29:22

HDMZ119 – Kann Spuren von Diesel enthalten

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

eine Sonderausgabe, ohne Paula, dafür mit Michael (@dieselnomade auf Twitter), einem lang ersehntem Gast. Michael ist/war Berufskraftfahrer und Frank läßt sich von ihm u.a. Lenk- und Ruhezeiten, Paletten, Kühlung und Fährverkehr nach GB erklären und stellt Fragen, die bei ihm beim Hören des Dieselnomade-Podcast in den Sinn kamen. Michael beantwortet diese ausführlich und erklärt sein Tätigkeitsfeld, Technik und Besonderheiten seines Berufs.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Michael

PS: Das Gespräch fand am 5. Oktober 2020 statt.

Podcaster:innen

avatar
Frank
avatar
Michael

Sendungmitschrift

Intro

00:00:00

Der Weg hinters Lenkrad

00:03:15

Fahrzeugparade

00:07:40

Parkplätze

00:15:46

Treibstoff und -Verbrauch

00:24:37

Sensoren und Gewicht

00:32:30

Ladung und Kühlung

00:35:27

Kühlbereiche

00:49:24

Corona

01:41:27

End of Job

01:46:08

Neue Anforderungen, neue Technik

01:49:49

Podcast und Zukunft

01:58:52

Ausklang

02:02:41

HDMZ118 – Mit so ner Shitshow bekommst Du nur Deine eignen Anhänger

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

wie üblich starten wir mit der Klärung unserer Befindlichkeiten und den Tweets der Wochen. Dann widmen wir uns der Lage bezüglich Corona. Wir erörtern Fallzahlen, Beherbungsverbote und Maskenpflicht. Er hatte schon COVID-19, deshalb taucht Trump nur kurz auf. Die Debatten der Kandidaten zur US-Wahl geben nicht viel Diskussionsstoff her, der mögliche Wahlausgang schon eher. Zurück nach Berlin bedauern wir die Räumung eines alternativen Wohnprojekts, bevor die Sendung - mal wieder mit einem WTF - zu Ende geht.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Paula

Podcaster:innen

avatar
Frank
avatar
Paula

Sendungmitschrift

HDMZ117 – Altherrenwitze in der Öffentlichkeit

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

während der Klärung der Befindlichkeiten berichtet Frank vom Urlaub und Paula vom Kauf einer Personenwaage. Nach den Tweets der Wochen folgen dann die harten Themen. Um Corona kommen wir einfach nicht herum, über Altherrenwitze können wir nicht lachen und über Rechte in der Polizei wundern wir uns nicht wirklich. Eine taz-Kolumnist:in beschäftigte nicht nur den Innenminister sondern auch ein Nobel-Kaufhaus und auch uns. Vor dem Ausklang hat Frank noch einen mit O-Ton-Ausschnitt garnierten Hörtipp zum Thema Rechtsterrorismus.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Paula

Podcaster:innen

avatar
Frank
avatar
Paula

Sendungmitschrift

Begrüßung und Befindlichkeiten

00:00:25

Hörtipp: Erinnerungslücke 1980

01:17:45

Ausklang

01:25:48

HDMZ116 – Warnung vor Stimmen im Essen

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

die Klärung der Befindlichkeiten fällt lang aus, weil wir uns über Feedback freuen, darüber zum Essen kommen und letzlich Stimmen hören. Wir beenden sie mit einem Ausblick auf den nicht stattfindenden Chaos Communication Congress, genauer auf seinen Ersatz "rC3". Am Ende der Tweets der Wochen noch ein kurzer Exkurs zu Corona, bevor es sehr ernst wird: Wir reden über Moria. Gute Nachrichten hat Paula vom Presserat und den mißlungenen Warntag sehen wir nicht als Katastrophe. Frank bedauert noch das Ende des IRT und liefert 3 Lesetipps und nach langer Zeit dann mal wieder ein WTF vor dem Ausklang.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Paula

Podcaster:innen

avatar
Frank
avatar
Paula

Sendungmitschrift

HDMZ115 – Geleebananen im Duty Free am BER

1 Kommentar


Hallo Ihr Lieben,

die obligatorische Klärung der Befindlichkeiten endet diesmal mit einem Appetizer auf Kommendes. Nach den ebenfalls obligatorischen Tweets der Wochen berichtet Frank von seinem Komparsenjob beim Test des BER. Ausführlich und mit reichlich O-Tönen berichtet er vom Ablauf seines Fluges und den baulichen Gegebenheiten. Danach blicken wir in die USA und auf die dort gelaufenen Conventions. Über die Demo der Covidioten kommen wir dann zum unvermeidlichen Thema Corona. Bevor die Sendung zu Ende geht stellen wir noch fest, dass offenbar schon an den Kulissen für einen Wirecard-Film gebaut wurde.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Paula

Podcaster:innen

avatar
Frank
avatar
Paula

Sendungmitschrift