HDMZ88 – Schläfer für Demokratie

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

die Klärung unser Befindlichkeiten ist mehr Bericht. Beide waren wir - aber nicht gemeinsam - auf dem VCFB, Frank hat den Film "Systemsprenger" gesehen und berichtet dann noch vom Besuch in der Gedenkstätte Buchenwald. Nach den Tweets der Wochen ein kurzer Blick auf den Friedensnobelpreisträger und dann nach Halle. Die Ereignisse fassen wir nur kurz zusammen, mehr Zeit verwenden wir auf die aus dem Fall entstandene Diskussion mit Schwerpunkt "Gamer-Szene". Mit wenig Detailwissen unsererseits ist das Eingreifen der Türkei in Syrien ein weiteres Thema. Vor dem Ausklang der Sendung äußern wie noch unsere Bewunderung für Luisa Neubauer bei einem Rückblick auf die Aktionen von "Extinction Rebellion".

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Paula

Podcaster

avatar Frank
avatar Paula

Sendungmitschrift

HDMZ87 – Minkorrektes Klimapäckchen

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

während der Klärung unser Befindlichkeiten ordnen wir unsere Finanzen und verlieren uns im Berliner U-Bahn-Netz. Noch vor den Tweets der Wochen rekapitulieren wir unseren Besuch bei "Minkorrekt live". Frank berichtet von einem Besuch im Verstehbahnhof und dann kümmern wir uns um's Klima. Mit unterschiedlichem Hintergrund fragen wir nach dem Stand der Einheit bevor wir einen ganz kurzen Ausflug nach Österreich machen. Mit 2 Hör- und einem Lese-Tipp schwingen wir uns aus der Sendung.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Paula

Podcaster

avatar Frank
avatar Paula

Sendungmitschrift

HDMZ86 – Du lernst Paula

1 Kommentar


Hallo Ihr Lieben,

die erste Sendung die Frank mit Paula produziert. Da Paula nicht nur den Frank verwirrt, sodern sicher auch Euch (vgl. dazu HMZ85), versuchen die beiden, die Entwickung und Hintergründe dieser Veränderung in einer Art Interview zu ergründen bzw zu erklären. Dabei schweifen sie gelegentlich vom konkreten Fall in's Allgemeine ab, teilweise auf dünnem Eis.

Die Sendung ist ein Crossover mit der Wasserstandsmeldung.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Paula

Podcaster

avatar Frank
avatar Paula

Sendungmitschrift

HDMZ85 – Funktional kaputt

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

Jan geht es im Moment nicht so gut. Er spielt das Lied "Funktional kaputt", was der Sendung auch den Titel gibt. Während den Tweets der Wochen schweifen wir ordenlich ab und Jan gerät ins Schlingern. Wir haben die Sendung bereits am 11. September aufgenommen und wollen sie Euch nicht vorenthalten. Sie ist "etwas" anders als sonst.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Paula aka Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

Begrüßung, Befindlichkeiten

00:00:25

Tweets der Wochen

00:14:36
  • Keine Links, weil Sendung "funktional kaputt"

Die Landtagswahlen

00:36:13

Ausklang

00:37:36

HDMZ84 – Bitte in Kubikfussballfelder umrechnen

1 Kommentar


Hallo Ihr Lieben,

Jan ist in Mildenberg auf dem CCCamp19 und damit in einer Art Korrespondentenrolle. In der anfänglichen Befindlichkeitsklärung schildert er u.a. die Netzsituation und die Aufbauarbeiten. Nachdem wir beinahe über Fussball geredet hätten berichten wir von einem FuckUp bei der Post-Produktion der letzten Sendung und kommen danach zu den Tweets der Wochen. Dann fast doch Fussball, wir greifen den Fall "Tönnies" nochmal auf. Desweiteren unterhalten wir uns über einen Vorfall im Rheinbad Düsseldorf und Thunbergs Segeltörn. Bevor Frank einen Hörtipp - mit einem Einspieler - beisteuert, streifen wir noch kurz die BC100 für Uniformierte. 2 WTFs noch und dann ist auch schon Schluß.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

HDMZ83 – Vertragt Euch, Kinder

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

wir freuen uns riesig, endlich Nicolas Wöhrl (@icewalker1974 auf Twitter und Mastodon) als Gast zu haben und begrüssen ihn angemessen. Bei einem derart interessanten Gast ist es natürlich unvermeidlich, im großen Maßstab abzuschweifen. Das beginnt schon bei der Klärung der Befindlichkeiten, setzt sich bei den Tweets der Wochen fort und findet natürlich auch beim intensiven Gespräch zur Person statt. Wir unterhalten uns über Podcasts, ihre Verbreitungswege und erblassen vor Neid angesichts der Download-Zahlen die unser Gast vorweisen kann. Ferner reden wir über Wissenschaftskommunikation, Farbenblindheit, den Minkorrekt-Podcast, um nur einige der vielen Themen zu nennen. Nicolas, in Gelsenkirchen lebend, ist - natürlich - Schalke-Fan und so streifen wir das Thema Rassismus am Fall "Tönnies". Der abschliessende Hörtipp ist zugleich der WTF dieser Sendung.

Hör(t) doch mal zu,
Nicolas, Frank und Jan

Podcaster

Gast

avatar Frank
avatar Jan
avatar Nicolas Wöhrl

Sendungmitschrift

HDMZ82 – Mehr als 20 Zeichen sind auch nicht wirklich nötig

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

bereits während der Klärung unser Befindlichkeiten beginnen wir mit dem Abschweifen, u.a. in die Mail-Welt und in diverse Berliner Bezirke. Das setzen wir während der Sendung mit Ausflügen nach Grünau und Woltersdorf fort. Nach den Tweets der Wochen besteigen wir den e-Scooter und fahren damit zur U-Bahn. Danach unterhalten wir uns über 3 Personen, die in den letzen 14 Tagen
politisch auffällig waren. Weil wir dann schon mehr als 20 Worte verloren haben, kommen wir mit einem WTF zum Ende der Sendung.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

HDMZ81 – Reiseroute: Nordkreuz nach Sommerloch

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

die Befindlichkeiten sind schnell geklärt; Frank hat den Kindergartenplatz für seine Enkelin ausgiebig begossen und Jan seine Wohnung aufgeräumt. Nach den Tweets der Wochen schweifen wir erstmal ab, erst dann widmen wir uns der Jobvergabe in der EU. Leider kommen wir auch diesmal nicht an "Nordkreuz" vorbei, wir sind besorgt. Wir diskutieren dann die Idee einer CO2-Steuer; danach springen wir zur Rettung von Flüchtlingen aus dem Mittelmeer. Bevor Jan einen Hörtipp beisteuert finden wir einen Vorschlag des Regierenden Bürgermeisters Müller im Ansatz gut, bezweifeln aber seine Umsetzbarkeit. Zum guten Schluß lernen wir beim WTF, dass die Bundeswehr speziell konfigurierte Laptops verkauft.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

HDMZ80 – Es könnte Copyrightprobleme geben

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

Jan war segeln und Frank in seinem alten Kiez unterwegs, das gibt 'ne Menge Gesprächsstoff, der die Tweets der Wochen ziemlich weit verschiebt. Die Themen der Sendung beginnen mit der vom EUGH gekippten Maut bevor wir zum Fall des ermordeten Walter Lübcke kommen, zu dem wir 2 Hörtipps mit einem O-Ton haben. Den Linksruck im Osten haben wir beide nicht mitgekriegt, der Volksverpetzer hilft uns auf die Sprünge. Zu den Themen „Fridays for Future“ und „Ende Gelände“ steuert Jan O-Töne bei und mit einem offenen Mikro der Polizei als WTF nähert sich die Sendung dann ihrem Ende.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

HDMZ78 – Kirche und Jugend live auf dem Podstock

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

weil wir diese Sendung auf dem Podstock live auf der Bühne produzieren, haben wir die Klärung der Befindlichkeiten kurz gehalten und die Tweets der Wochen ganz weggelassen. Statt dessen haben wir 2 Gästinnen: Gesche Schaar, Pastorin aus dem Norden und Lea, Schülerin aus Berlin. Mit ersterer sprechen wir über ihren Weg in die Kirche und diverse Aspekte Ihres Jobs. Lea erzählt uns über ihre Netznutzung und von Diensten, von denen wir noch nicht hört hatten.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

Gast

avatar Frank
avatar Jan
avatar Lea
avatar Gesche

Sendungmitschrift

(Profi-) Anmoderation

00:00:00

Intro

00:00:34

Begrüssung und Befindlichkeiten

00:00:56

Lea über Jugend im Netz

00:03:17

Gesche über ihr Pastorat

00:10:47

Lea über Youtube und TicToc

00:30:22

Wie geht's weiter mit 'Hashtag Gastteenie'?

00:41:57

Ausklang

00:43:38