HDMZ69 – CN: Foren, Brexit, Tode

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

diesmal mit länglichen Befindlichkeiten, weil wir zum Chaosradio und Fritz! abschweifen. Das Abschweifen setzen wir dann während der Tweets der Wochen fort. Unseren Nachtrag zum Brexit würzen wir mit einem O-Ton und dann kommen wir zum Thema "Mobbing", denn wer das in der Bundeswehr meldet, wird gemobbt. Und zu dem Thema gehört auch ein Vorfall an einer Berliner Grundschule. Weil wir damit eh in Berlin sind, besprechen wir auch den derzeitigen Schwächeanfall der BVG und freuen uns über einen neuen Feiertag. Dann verlassen wir Berlin und widmen uns Greta, der Klimaaktivistin. Ein Hörtipp gilt dem neuen Podcast von Christopher Lauer. Der WTF leitet uns - wie üblich - zum Ende der Sendung.

Dank geht an @ctucx für die Inspiration zum Sendungstitel.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

Begrüßung und Befindlichkeiten

00:00:24

Wer meldet, gerät unter Druck

00:49:56

Hörtipp: Lauer und Wehner

01:30:01

Ausklang

01:34:09

HDMZ68 – Brexit in Fraktur

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

wir schweifen gleich während der Klärung der Befindlichkeiten ab, zu "Nazi-Fonts" und unserem Besuch der Subscribe 10 Ende März. Nach den Tweets der Wochen korrigieren wir eine Meldung zum Funkloch bei Klessen-Goerne. Über den Brexit unterhalten wir uns ohne die Briten letztlich zu verstehen. Rechtsdrehende Polizisten in Hessen sind auch Thema. Die Einordnung von Impfgegnern durch die WHO findet unsere Unterstützung und dann lassen wir die Sendung mit 2 WTFs ausklingen.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

avatar Jan
avatar Frank

Sendungmitschrift

HDMZ67 – Fairydust is wech

1 Kommentar


Hallo Ihr Lieben,

wir lassen in dieser Sendung den 35C3 Revue passieren. Das tun wir aber nicht alleine, wir haben uns dazu Isabelle (@f2k1de), Alex (@fhainalex) und Mirko (@lindworm) eingeladen. Wir reden über das Congressgeschehen, C3Auti, laute Musik, Ruheräume, (e-)Roller, Assemblies, unsere Eindrücke und vieles andere. In O-Tönen lassen wir Bekannte ihre Eindrücke beisteuern. Natürlich haben wir auch Tipps für Talks und Audios. Weil der Congress eine große Veranstaltung ist, hat diese Sendung eine ungewöhnliche (Über-)Länge.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan
avatar Alex
avatar Isabelle
avatar Mirko

Sendungmitschrift

HDMZ66 – All Creatures Welcome To The Congress

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

in dieser Sendung ist Sandra Trostel (@FilmGizmo auf Twitter) unser Gast/Gästin. Deren Film "All Creatures Welcome", der die Welt der Hacker und Nerds auch technikfernen Zuschauern nahe bringt, ist fertig. Vor fast genau einem Jahr hatten wir in HDMZ40 "Alles Beta, 34cFilm" noch für das Crowdfunding zur Finanzierung des Films geworben. Der Film hat mittlerweile schon einige Aufführungen hinter sich, Sandra berichtet über Reaktionen des Publikums. Wir sprechen über Dreharbeiten, Inhalt, Fertigstellung, Dramaturgie und Technisches. Beim Thema Finanzierung schweifen wir ab zu rechtlichen Fragen und zum Engagement der Öffentlich-Rechtlichen für Dokumentarfilme. Die Sendung endet mit Ausblick auf den 35C3, während diesem der Film unter CC-Lizenz "online" geht, und unser Vorfreude auf den Congress.

Hinweis: Aus terminlichen Gründen wurde die Sendung am 6.12.2018 aufgezeichnet.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan
avatar Sandra Trostel

Sendungmitschrift

Der Anfang auf dem Camp

00:06:12

CC Lizenz

00:17:10

Vorführungen

00:19:45

Der Vortag von Rob und Frank

00:24:52

Wie hast Du das alles gefunden?

00:26:53

Auf Tournee sein

00:37:30

Finanzierung

00:39:24

Synchronisation und Fernsehen

00:47:57

Kino

00:55:43

Congress

01:14:46

Noch mal Technik

01:26:12

Wie gehts weiter?

01:28:18

Ausklang und 'ne Forderung

01:39:34

HDMZ65 – Störungen im Betriebsablauf

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

nach Klärung der Befindlichkeiten berichtet Frank von seinem Besuch bei "Minkorrekt live" und nach den Tweets der Wochen steigen wir dann in's Programm ein. Ganz aktuell ist der Warnstreik bei der Bahn, nicht mehr ganz so aktuell der CDU-Parteitag, von dem Jan einige O-Töne mitgebracht hat. Rechte bei der Bundeswehr sind nochmal Thema, und wir fragen uns, ob Amad A. die Nachfolge von Oury Jalloh antritt. Nicht nur bei Bahn, BILD-Zeitung, NRW-Justiz, auch bei uns "Störungen im Betriebsablauf", denn aus terminlichen Gründen mußten wir die Sendung mit Sandra Trostel, die für diese Sendung als Gast angekündigt war, am 6.12.2018 aufzeichnen und werden sie kurz vor dem bevorstehenen Fest veröffentlichen. Mit guten Wünschen für die Feiertage und den Jahreswechsel verabschieden wir uns von dieser Sendung und für dieses Jahr von der (Live-)Hörerschaft.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

HDMZ64 – Brücken werden immer gebraucht

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

wir haben mal wieder einen Gast: Martin Rützler (@MartinRuetzler auf Twitter und Mastodon) ist unser Einladung gefolgt. Nach üblichem Anfangsritual, in das Martin eingebunden ist, und den Tweets der Wochen widmen wir uns unserem Gast. Wir sprechen über seine Podcast-Historie und -Projekte, schweifen dabei natürlich zu Technik-Foo ab, und erfahren Allerlei Persönliches vom "Sendegärtner". Nach einem Ausflug zum Brexit und zu politischem Engagement kommen wir zum bevorstehenden 35C3 und den Sendezentrumsplanungen. Schnell abgehandelt werden dann Herr Merz und Frau Karliczek. Die Resonanz auf die Recherche der taz über ein rechtes Netzwerk nimmt zu, wir verweisen dazu auf Sendungen der Öffentlich-Rechtlichen. 2 WTFs, beide mit negativem Vorzeichen, führen - wie üblich - an das Ende der Sendung.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan
avatar Martin Rützler

Sendungmitschrift

Begrüßung, Befindlichkeiten und ein Gast

00:00:21

35c3

01:05:50

WTF: Abschiebung: Krankenschwester muss nach Mazedonien

01:35:49

Ausklang

01:37:58

HDMZ63 – Lieber Seehofer als Opa als Söder als Onkel

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

wir leisten uns eine lange Einleitung in der der wir schonmal mit Abschweifen beginnen. Nach den Tweets der Wochen steigen wir in die Tagesordnung ein und regen uns über die Abschaffung von Trinkhalmen aus Plastik auf. Dann wieder einmal die Herren Maaßen und Seehofer denen thematisch eine Sicherheitslücke in der Gesundheits-App "Vivy" folgt. Dann berichten wir, dass wir am Wochenende nur noch unbewaffnet S-Bahn fahren dürfen. Unsere 3 WTFs sind so geordnet, dass wir mit Positivem enden, aber bevor die Sendung ausklingt haben wir noch einen Appetizer für die nächsten. Nachdem Jan den Linus gemacht hat ist dann die Sendung zu Ende.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

Begrüßung und Befindlichkeiten

00:00:20

Eure Luxus-Strohhalme sind meine Freiheit

00:32:14

Grundrechte auf dem Abstellgleis der Berliner S-Bahn

01:02:58

WTF: Umbau des Bahnhofs Karlshorst wird neu geplant

01:08:52

WTF: Kranke Schwangere soll abgeschoben werden

01:16:24

WTF: Niemand macht Platz für Rollstuhlfahrer: "Endstation, alle aussteigen!"

01:18:37

2 Gäste in der Pipeline

01:19:54

Ausklang

01:20:28

HDMZ62 – Danke, Merkel!

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

diesmal sind wir weiter voneinander entfernt als sonst und starten wie üblich mit dem Austausch des zwischenzeitlich Erlebten. Nach den Tweets der Woche kommen wir nochmal auf die Bayernwahl zurück bevor wir die Nachricht des Tages diskutieren: Merkel will den CDU-Vorsitz abgeben. Die Hessenwahl ist in diesem Zusammenhang natürlich auch zu erwähnen. Dann geht's von Dessau, wo das Bauhaus unglücklich agiert hat, nach Kleve wo auch ein Häftling an Brandverletzungen verstorben ist. Ein kurzer Blick über den Teich: Brasilien hat einen populistischen Präsidenten gewählt und die Kanadier dürfen kiffen. Leider sind die beiden WTFs in falscher Reihenfolge, so geht die Sendung in gedrückter Stimmung zu Ende.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

Begrüßung und Befindlichkeit

00:00:25

Landtagswahl Bayern: Die Theorie der unveränderten Lager ist falsch

00:24:36

WTF: Legal geparkt und trotzdem abgeschleppt

01:01:47

Verabschiedung

01:08:00

HDMZ61 – Den Chat in die Tweets werfen

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

nach 3 Wochen sind wir wieder da, und das mit einer Fülle von Themen. Frank war im Urlaub, Jan auf der Hackover, beide auf der #unteilbar Demo und dem Vintage Computer Festival Berlin, da gibt's viel Gesprächstoff. Nach viel Persönlichem heute mal ein wenig Hausmeisterei, denn wir sind über Massen-Downloads mittels "wget" überhaupt nicht amused und bitten um Einstellung. Dann reden wir ausnahmsweise über Geld, bevor wir über die Tweets der Wochen zur Landtagswahl in Bayern kommen. WTFs im 3er-Pack leiten uns zum Ende der Sendung.

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

HDMZ60 – Niederungen deutscher Innenpolitik

1 Kommentar


Hallo Ihr Lieben,

wir starten wie immer mit Persönlichem, Wetter etc. Jan erklärt dann, wie man Symmetrie bei Batik sicherstellt. Wir haben erstmals "Hausmeisterei" im Programm: Bericht vom Fuck-up der letzten Sendung und eine Programmänderung. Frank hat sich auf der Innotrans die neue S-Bahn angesehen, wir schweifen zur Farbgebung und den unterschiedlichen S-Bahn Baureihen ab. Die Tweets der Wochen leiten zu den innenpolitischen Themen dieser Sendung über, als da wären: der unvermeidliche Maaßen, der Hambacher Forst, die Bundeswehr Firewall im Moor und anläßlich des Wohngipfels das Thema "Wohnen und Mieten". Die rekordverdächtige Zahl von 5 Hörtipps und ein WTF führen uns zum Ende der Sendung.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

Einleitung

00:00:19

Hausmeistereien

00:08:58

WTF: Ermittlungen wegen Like eines "Postillon"-Artikels

01:36:59