HDMZ221 – Ergotherapie fürn Kopp

1 Kommentar


Hallo Ihr Lieben,

damit die Befindlichkeiten nicht zu kurz kommen schweifen wir von Ihnen ab, und das nicht zu knapp. Vor den Social Media Zitaten dann der Werbeblock. Weil wir mit dem Thema "Julian Assange" in Großbritannien sind, widmen wir uns den dortigen Wahlen mit Hinweis auf eine ARD-Doku zur Situation im Land. Nach den Wahlen in Frankreich kommen wir in's Inland zurück, wo es eine umstrittene Auslieferung, ein Bußgeld für einen Router-Hersteller und ein Aussageverbot für eine entlassene Staatssekretärin zu erörtern gibt. Ein O-Ton leitet einen Hörtipp ein und mit einem WTF plätschert die Sendung ihrem Ende entgegenn.

Hör(t) doch mal zu,
Frank, Paula und Sarah

Aufgenommen am 8. Juli 2024, veröffentlicht am 10. Juli 2024,
Hörzeit: 1:55:49

Podcaster*innen

avatar
Paula
avatar
Frank
avatar
Sarah

Sendungsmitschrift

Werbung für Podstock

01:00:32

Nachklapp: Staatssekretärin

01:40:05

WTF: Trinkwasser wird in Frankfurt teurer

01:48:31

Ausklang

01:52:09

HDMZ220 – Wir sind halt alle Rassisten

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

auch ohne Sarah gibt's nicht wenige Befindlichlkeiten und vor den Social Media Zitaten erstmalig Hausmeisterei und dann reden wir über die Situation im Nahen Osten. Der Skandal um die Bildungsministerin beschäftigt uns genauseo wie die geplanten Abschiebungen. Zurück im Inland stellen wir fest, dass es nicht nur "im Westen" an politichem Prsonal fehlt, im Prozess um polizeiliche Maßnahmen mit Todesfolge in Dortmund merkwürdige Beziehungen gibt und der Angriff auf 2 ghanaische Mädchen beschäftigt uns auch. Sportlivh geht die Sendung ihrem Ende entgegen, dass ohne WTF kommt.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Paula

Aufgenommen am 24. Juni 2024, veröffentlicht am 25. Jinu 2024,
Hörzeit: 1:26:18

Podcaster*innen

avatar
Paula
avatar
Frank

Sendungsmitschrift

HDMZ219 – Holt die Mistgabeln!

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

die Befindlichkeiten münden in Paulas Bericht von der GPN, ihre komplizierte Rückfahrt und Hintergrundinfos zu Hohenwulsch. Nur 3 Social Media Zitate und schon sind wir bei der Flut in Süddeutschland, wo wir uns nicht lange aufhalten. Das Thema Europawahl bietet diverse Möglichkeiten zum Abschweifen, wir nehmen sie wahr. Die Kommunalwahlen in 9 Bundesländern passen ganz gut als Ausklang des Themas. Es folgt der Konflikt um ein Like der Präsidentin der TU Berlin. Den Umgang mit den Sängern von Sylt sehen wir als Selbstjustiz, doxen mit Namen und Adresse geht gar nicht. Es folgen 2 IT-Fails und eine Neuigkeit im Umfeld des schon oft erwähnten Falls "Oury Jalloh" und den WTF liefert ein Doppelkandidat an der Brandmauer.

Hör(t) doch mal zu,
Frank, Paula und Sarah

Aufgenommen am 10. Juni 2024, veröffentlicht am 11. Juni 2024,
Hörzeit: 02:00:28

Podcaster*innen

avatar
Paula
avatar
Frank
avatar
Sarah

Sendungsmitschrift

Begrüßung und Befindlichkeiten

00:00:43

GPN22

00:22:47

Hohenwulsch

00:34:19

Social Media Zitate

00:42:34

Dürfen Medien Leute, die Nazi-Parolen singen, an den Pranger stellen?

01:46:20

CDU Attacke

01:54:19

Polizeirevier Dessau

01:55:35

WTF: CDU und AfD bei Kommunalwahl am 26. Mai: Bodyguard durchbricht Brandmauer

01:56:31

Ausklang

01:58:59

HDMZ218 – Loveparade für ältere Menschen?

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

von den Befindlichkeiten, den Social Media Zitaten, einem Nachtrag und einer erfreulichen Meldung aus Berlin abgesehen, eine monothematische Sendung. Der Sofareporter ist zu Gast, unser Experte für den Eurovision Song Contest. Er war beim 2024er Finale vor Ort in Malmö und hat Einiges zu erzählen, leichtes Abschweifen in die Politik ist dabei unvermeidlich. Nach ausgiebiger Unterhaltung über Musik, Performance und ESC-Umfeld liefert letztlich die CDU den WTF zum Sendungsende.

Hör(t) doch mal zum
Frank, Paula, Sarah und der Sofareporter

Aufgenommen am 27. Mai 2024, veröffentlicht am 28. Mai 2024,
Hörzeit: 2:08:51

Podcaster*innen

avatar
Frank
avatar
Paula
avatar
Sarah
avatar
Sofareporter

Sendungsmitschrift

HDMZ217 – Stuttgart vor Berlin

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

die Befidlichkeiten halten sich in Grenzen und nach den Social Media Zitaten fehlt ein Thema. Wir blicken auf den 1. Mai zurück und müssen festellen, dass Stuttgart krawallmäßig gegen Berlin gewonnen hat. Mehr Polizeieinsatz als am 1. Mai erforderte in Berlin ein Fussballspiel, der Fanbock des BFC Dynamo war Initiator. Veranstaltungen wie Konzerte, aber auch schlichte Besichtigungen, sind zunehmend nur für Smartphone-Benutzer:innen buch- und besuchbar, wir reden drüber. Das Urteil des OVG Münster zur AfD streifen wir nur ganz kurz, weil wir lieber über einen Orang Utan staunen, der eine Verletzung selbst erfolgreich behandelt hat. Die nicht-Berliner:innen überfordern wir mit einer Straßenumbenennung, die unser abschließender WTF ist.

Hör(t) doch mal zu,
Frank, Paula und Sarah

Aufgenommen am 13. Mai 2024, veröffentlicht am 14. Mai 2024,
Hörzeit: 1:30:34

Podcaster*innen

avatar
Paula
avatar
Frank
avatar
Sarah

Sendungsmitschrift

HDMZ216 – Als Schalke-Fan in der Dortmund-Kurve

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

nachdem unser Gast Sven (ex Proton-Podcast) unsere Befindlichkeiten in ihrer Ausführlichkeit geduldig ertragen hat, die Social Media Zitate verlesen wurden, kommt er endlich dazu, von seiner Arbeit auf dem Bauhof und den in diesem Umfeld anzutreffenden politischen Einstellungen zu berichten. Das tut er - auch wegen vieler Nachfragen - so ausführlich, dass wir die Themen radikal zusammenstreichen, lediglich einen Hörtipp und ein WTF leisten wir uns noch zum Schluß.

Hör(t) doch mal zu,
Frank, Paula, Sarah und Sven

Aufgenommen am 29. April 2024, veröffentlicht am 30. April 2024,
Hörzeit: 2:14:22

Podcaster*innen

avatar
Paula
avatar
Frank
avatar
Sarah
avatar
Sven

Sendungsmitschrift

HDMZ215 – Bisonratte

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

wir starten natürlich mit den Befindlichkeiten und das nicht zu knapp, weil wir zu ganz viel Audio-Gelaber abschweifen. Bevor wir das Selbstbestimmungsgesetz würdigen, zitieren wir aus den Social Media. Die weiteren Themen sind unser Verkehrsminiter, dem wir auch Positives abgewinnen können, danach die Ukrainischen Eisenbahnen. Zum Thema "Iran/Israel" halten wir uns letztlich zurück, streifen mit einem Lesetipp Polizeigewalt bei G20 und kommen dann nochmal auf die xz-Backdoor zurück. Einen WTF leisten wir uns noch zum Schluß.

Hör(t) doch mal zu,
Frank, Paula und Sarah

Aufgemommen am 15. April 2024, veröffentlicht am 16. April 2024,
Hörzeit: 1:55:10

Podcaster*innen

avatar
Paula
avatar
Frank
avatar
Sarah

Sendungsmitschrift

HDMZ214 – Den März hinter uns gelassen

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben.

weil Sarah wieder dabei ist ist mit längeren Befindlichleiten zu rechnen und so kommt es auch. Nach den Social Media Zitaten berichten Paula und Sarah über die TV-Passion und Frank steuert 'nen Hörtipp zum Thema bei. Die Tarifeinigung bei der DB sehen wir als Einstieg in flexiblere Arbeitszeiten, Wissings Träume zur Pünktlichkeit eher kritisch. Frank hat dann mal wieder was zu Polizeigewalt in Desssau, Link in den Shownotes. Ausgiebig diskutieren wir eine kurz vor Ostern entdeckte Backdoor zum SSH-Daemon und ihren möglichen Hintergrund. Die Sendung findet schließlich ihr Ende über Istanbul und Bubatzkarte.

Hört(t) doch mal zu,
Frank, Paula und Sarah

Aufgenommen am 1. April 2024, veröffentlicht am 2. April 2024,
Hörzeit: 1:32:50

Podcaster*innen

avatar
Paula
avatar
Frank
avatar
Sarah

Sendungsmitschrift

HDMZ213 – Zeitenwende zu Pink?

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

selbstverständlich starten wir mit Befindlichkeiten, nicht selbstvertändlich ist Feedback für uns, wir freuen uns gemeinsam. Nach den Social Media Zitaten verleitet uns das Thema "Kritik an chaos.social" zu einem Abstecher zu Mastodon und Bluesky und die abgehörte Bundeswehr-Konferenz taugt immerhin für ein Auphonic-Beispiel. Über das Einfrieren von Kriegen kommen wir zu einem Hörtipp, speziell zum Bericht über den Besuch in der Ukraine. Dann noch kurz über brennende Strommasten, die niedersächsische Polizei in Berlin geredet bevor wir das pinke Trikot - im übertragenen Sinn - überstreifen. Zum Schluß zeigt Frankreich, wie man gesellschaftlichen Fortschritt absichert.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Paula

Aufgenommen am 18. März 2024, veröffentlicht am 19. März 2024,
Hörzeit: 1:48:25

Podcaster*innen

avatar
Paula
avatar
Frank

Sendungsmitschrift

Begrüßung und Befindlichkeiten

00:00:22

Feedback

00:30:10

Feedback zur Kritik an Chaos.social in LNP485

00:44:36

Abkehr von der Zeitenwende?

01:05:44

Hörtipp: Pritlove berichtet aus der Ukraine

01:13:54

Vulkangruppe Tesla abschalten! : Anschlag auf Stromversorgung

01:21:26

Frankreich führt Abtreibung in die Verfassung ein

01:39:03

Ausklang

01:44:23

HDMZ212 – Analog steht unter Strafe

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

obwohl nur mit verminderter Sendeleistung, Sarah fehlt, ist's doch eine längliche Sendung geworden. Schon die Befindlichkeiten nehmen viel zeitlichen Raum ein, dann noch die Zitate aus den Social Media, aber dann endlich greifen wir das verschobene Thema "Navalny" auf. Die nächsten beiden Themen fließen ineinander, der Eklat bei der Berlinale-Gala und der Antisemitismus, der Thema eines DLF Politikpodcasts war. Eine Sternstunde des Radios. RAF-Rentner sind momentan das Ziel polizeilicher Aktionen, Frank fühlt sich an den Deutschen Herbst erinnert. Weil wir heftig abgeschwiffen sind, 3 kurze Themen gegen Ende und ein Schluß ohne WTF.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Paula

Aufgenommen am 4. März 2024, veröffentlicht am 5. März 2024,
Hörzeit: 1:45:51

Podcaster*innen

avatar
Paula
avatar
Frank

Sendungsmitschrift