HDMZ33 – Berichte aus der Heimat

2 Kommentare


Hallo Ihr Lieben,

weil es uns "eigentlich" gut geht kann Frank gleich über diverse Ereignisse berichten. Er bekommt Geld von der Telekom (zurück), hat einen umgepusteten Baum vor der Tür und ein Kammerkonzert im Reichstag besucht. Nach den Tweets der Wochen (muß man die hier eigentlich noch erwähnen?) sprechen wir über die gutachterliche Einordnung der Schüsse im OEZ München. Uns beschäftigt dann noch 2mal Journalismus, einmal historisch und einmal (möglicherweise) zukunftsweisend. Einen Ausflug in die Politik brechen wir ab, wir warten erstmal Jamaika ab und widmen uns stattdessen unserer Heimat. Weil wir natürlich zwischendurch wie üblich abschweifen, bleibt schließlich nur noch Zeit für 2 Hörtipps und das war's dann auch schon.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

HDMZ32 – Prozente über Prozente, Jobsuche und Nichtraucher

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

bevor wir zu den Prozenten kommen schweifen wir erstmal ab. Dem Jan ist der Job abhanden gekommen und dem Frank die Zigaretten. Also sucht der Jan 'nen neuen Job, aber der Frank will keine neuen Zigaretten, er erzählt ein bischen von Bornholm und dann gibt's Werbung ... für einen neuen Podcast von Jan. Die Tweets der Wochen müssen sein, sind aber vom Vortag. Und dann kommen wir zu den Prozenten: Wir reden über das Ergebnis der Bundestagswahl, den Volksentscheid über den Flughafen Tegel lassen wir mal außen vor. Tja, das war's dann auch schon, waren wahrhaft genug Prozente. Wie immer gilt der Aufruf:

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

HDMZ31 – Dem Schulzzug fehlt der Heizer und HOA17 nicht

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

plötzlich sind wir zu dritt. Jan hat Leon mitgebracht. Der hält sich anfänglich vornehm zurück, steuert aber - bevor er langsam auftaut - erstmal den neuen Namen für unsere einzige Kategorie bei. Wir starten also wie üblich mit den (man achte auf den Namen!) "Tweets der Wochen". Weil die Software zur Auswertung der Bundestagswahl nach dem Update(!) sicher ist, kommen wir nach kurzer Behandlung der Sicherheitsaspekte zu einer Vorausschau auf den Ausgang. Dabei stellen wir fest, dass dem Schulzzug der Heizer fehlt. Von zwei 3-buchstabigen Veranstaltungen ist zu berichten, der HOA und der IFA. Jan war in Peine auf der HOA (Hacken Open Air), es hat ihm gefallen und wir wissen nach seinem Bericht auch warum. Im Gegensatz zum Schulzzug ging's da heiß her. Frank war auf der IFA (Internationale Funkausstellung), er berichtet u.a. dass DAB+ derzeit fast nur in Form von Küchenradios verfügbar und Smart Home natürlich sicher ist.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Leon
avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

HDMZ30 – Dies und das mit Nora Hespers

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

diese Ausgabe macht dem Untertitel alle Ehre. Wir haben Nora Hespers zu Gast und mäandern mit ihr durch eine Fülle von Themen. Los geht´s mit der Frage, ob sie Podcaster oder Podcasterin ist, also um's "gendern". Nora haben wir eingeladen, weil sie im ÖR- und im Podcast-Milieu tätig ist und 2 Podcasts produziert ("Die Anachronistin" und "Was denkst Du denn", Links in der Sendungmitschrift, wir bitten um Beachtung!), sie bringt also 'ne Menge Gesprächsstoff mit. Das nutzen wir auch weidlich aus. "Die Anachronistin" bringt uns dazu, Trump (den wir bisher gemieden haben) und Hitler (geht ja angeblich immer) auf Ähnlichkeiten abzuklopfen. Aktuelles streifen wir auch, nur knapp, linksunten. Wir sind derart im Redefluß, dass die Tweets der Woche fast untergehen, nur fast, sie kommen nur später als sonst. Mehr soll hier nicht verraten werden, wir wollen Eure Neugier nicht kaputtmachen. Nur noch soviel: Frank durfte (!) in die c-base und er hat(te) Trouble mit der Telekom. Wir könnten sicher eine noch längere Sendung machen, aber Nora hat am nächsten Tag Frühdienst. Also beenden wir die Sendung, bedanken uns bei Nora und schicken sie in´s Bett.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan
avatar Nora

Sendungmitschrift

Gendern und Frauenrollen

00:01:06

Planen und Zeit für die Familie

00:09:40

Nora - Unsere Gästin

00:11:56

Audio und Podcasts

00:14:02

Was ist Podcast?

00:18:26

Anachronistin

00:22:43

Paralellen zu heute

00:28:44

USA - Deutschland

00:36:54

Verhältnis von Stadt und Land in Deutschland

00:40:24

Was denkst Du denn?

01:07:04

Autismus

01:12:02

Social Media und Sachen merken

01:20:51

Frank durfte in die c-base

01:43:01

Telekom

01:52:46

Ausklang

01:55:45

HDMZ29 – Ohne Autan ist auf Rügen schlecht podcasten

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

Jan hat sich nach Wiek auf Rügen aus dem Staub gemacht, wir podcasten aber trotzdem. Dank moderner Audio-Technik ist das über LTE kein Problem. Einzig das von Jan vergessene Autan führt zu einer ungewohnt kurzen Sendung. Frank berichtet, dass Uralt-Manuals, die er beim Aufräumen seines Büros gefunden hat, noch eine neue Heimstatt gefunden haben. Dann lesen wir die Tweets der Woche vor, natürlich fallen wir uns ins Wort. Wir machen weiter mit einer Meldung, die der Postillion nicht besser hätte erfinden können, einer Mandatsmitnahme (hier verkackt Frank seine Argumentation kölschbedingt) und Neuigkeiten im Fall des Hamburger Messerattentäters. Ein Uni-Prof redet Klartext mit der Generation Y und wir darüber. Weiter geht's mit Video-Überwachung und zwei Ausflügen in die Statistik, die zugehörigen Grafiken bitte der Sendungmitschrift entnehmen. Alle Themen angesprochen, Jan hat genug Mückenstiche gesammelt, wir beenden die Sendung.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

HDMZ28 – Autokartell und Dieselgate, ist das das Auffüllen des journalistischen Sommerlochs?

2 Kommentare


Hallo Ihr Lieben,

ein langer Titel, der schon mal zwei unserer Themen verrät. Bevor wir dazu kommen danken wir erstmal für's Feedback zu HDMZ27, Feedback hätten wir generell gerne mehr! Die darin geäusserte Kritik nehmen wir zum Anlass, Besserung zu geloben, vielleicht schon in dieser Ausgabe? Dann noch etwas "small talk": Frank hat einen Aufhebungsvertrag unterschrieben und Jan zwischenzeitlich ein ordentliches WiFi bei Bekannten aufgesetzt. Nach den Tweets der Woche gibt's als Nachtrag zur "HDMZ26 – Sondersendung G20" noch 2 Hörempfehlungen bevor wir uns mit Halbwissen über Dieselaffäre und Autokartell auslassen. Einen kurzen Blick werfen wir auf unser östliches Nachbarland und freuen uns, dass insbesondere die dortige Jugend sich gegen die Abschaffung der Gewaltenteilung wehrt. Aufregen müssen wir uns dann über "paywall"s, an einer scheitert die intensivere Behandlung eines von Jan eingebrachten Themas, wir verlinken trotzdem. Zum Schluß hat Jan noch ein wichtiges, weil dringendes, Wohnungsgesuch für einen guten Freund, um Mithilfe wird gebeten.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

Feedback

00:01:15

Aufhebungsvertrag unterschrieben

00:04:51

Telekom Netz

00:09:34

Zeit: Ich bin Joscha, weiblich, 13 Jahre alt, Autistin.

01:07:53

Ein Freund ist gegen Ende August von Obdachlosigkeit bedroht

01:12:06

HDMZ27 – Malik Aziz und das Metallicaphänomen

3 Kommentare


Hallo Ihr Lieben,

wir sind nicht im Kino, deshalb gibt's diese überlange Ausgabe ohne Preisaufschlag. Wir haben mal wieder einen Gast: Malik Aziz. Für den haben wir unser ursprüngliches Programm im Laufe der Sendung dann umgeschmissen, zu interessant war das Gespräch mit Malik, lediglich die Tweets der Woche sind übrig geblieben. Wir schlingern durch diverse Themen, Malik hat viele Fragen zum "Autismus" an Jan, Musik spielt eine große Rolle. Malik erklärt uns Metallmusik und warum Rammstein bei echten Metallern nicht so gut angesehen ist. Frank hat sogar Musik von Metallern, "Nothing Else Matters" von Metallica und dazu hat Malik amüsante Hintergrundinfos. Aber nicht nur Musik ist Thema, wir reden auch über Technik: Betriebssysteme, Obsthändler, Selbstbau-Computer und Open Software. Weil wir unseren Gast gar nicht richtig vorgestellt haben und noch so viel zu bereden wäre, beenden wir diese Sendung mit dem festen Vorsatz, diesen Dreier zu wiederholen.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan
avatar Malik

Sendungmitschrift

HDMZ26 – Sondersendung G20

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

wir senden nicht nur außer der Reihe, wir sitzen auch noch nebeneinander. Aber das Thema ist uns einfach wichtig und hat uns in den letzten Tagen so beschäftigt, dass wir darüber reden müssen. Wir versuchen, es chronologisch anzugehen, schweifen aber gelegentlich ab. Nicht viel der Vorrede, nur eine Liste der Themen: Das Camp, die Proteste, Welcome to Hell, Krawalle auf der Schanze, Polizeitaktik und die Reaktionen der Medien.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

G20

00:00:48

HDMZ25 – Staatstrojaner für alle

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

wir könnten eigentlich ein kleines Jubiläum feiern, immerhin haben wir 25 Ausgaben geschafft, sind aber nicht in Partylaune, denn Jan hat einen Scheißtag hinter sich über den er erstmal berichtet. Nach einer dadurch ungewöhnlich langen Aufwärmphase zitieren wir wie üblich die gesammelten Tweet(s) der Woche. Die "Ausschweifungen" der Berliner Polizei sind dann genauso Thema wie der staatstrojanisierte Angriff auf Privatsphäre und Grundrechte, über den nicht nur wir uns aufregen. Zum Aufreger taugen auch NetzDG und die polizeilichen Maßnahmen im Umfeld der G20-Proteste. Mit O-Tönen angereichert danach die Ehe für alle. Nachdem Frank seine Probleme mit dem sogenannten Fraktionszwang überwunden hat, berichtet er abschließend freudig über die abgeschlossene Modernisierung der heimischen Soundversorgung.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

HDMZ24 – Kohl ist tot, S-Bahn steht, Fidget Spinner dreht

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

nachdem sich die Antwort auf eine simple Eingangsfrage auf "mimimi" oder "miau" reduzieren läßt, springt die Ampel auf "grün" und wir starten mit den Tweets der Woche, die genug Anlaß zum Abschweifen bieten, in das geplante Programm. Darin präsentiert Frank 3 SPIEGEL-Artikel, deren Summaries für ihn nicht zusammenpassen, vielleicht tun sie's aber doch. Ach ja, am Tod von Helmut Kohl kommen auch wir nicht vorbei, und weil er der Einheitskanzler ist, schweifen wir zu eben dieser ab. Die Vorbereitungen auf den G20-Gipfel, in Hamburg und in der Nacht zum 19.6. an 12 weiteren Orten, sind für uns Anlaß zum Gedankenaustausch. Fidget Spinner sind keine Variante der Seidenraupe. Jan erklärt, warum er einen hat und wie hilfreich so ein Teil sein kann. Vor einem kurzen Teaser für die nächste Ausgabe - die 25. (!) - erzählt Frank noch vom Umbau seiner heimischen Audio-Infrastruktur und dann ist auch schon Schluß.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift