HDMZ37 – Jamaika ist gescheitert und wir fast auch

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

Ihr könnt Euch auf was gefaßt machen. Wir beginnen - ungeplant - mit ganz viel Technik, leider im "fuck up" endend, und in dem kommt uns dann unser Gast abhanden. Flexibel wie wir sind machen wir ohne ihn weiter. Nach Werbung für den "Hörerklärbär" widmen wir uns dann den gescheiterten Jamaika-Sondierungen, länger als geplant. Das Thema unseres verlorengegangenen Gastes greift Jan dann doch/ersatzweise auf. Dass die elektronische Fußfessel ein Erfolgsmodell ist entnahmen wir einem Post von Fefe (!), wir amüsieren uns. Der Fall "Oury Jalloh" hat eine neue Wendung erhalten; Frank berichtet, will aber eigentlich gar nicht alles wissen. Wir sind ja beide unstrittig "männlich", für andere hat das Bundesverfassungsgericht ein wichtiges Urteil gefällt, das wir thematisieren
ohne tiefgreifende Kenntnisse zum Thema zu haben. Nach einem kurzen Hinweis auf die Zivilcourage einer Dresdner Schülerin endet die Sendung, ziemlich plötzlich, aus Gründen.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.