HDMZ25 – Staatstrojaner für alle

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

wir könnten eigentlich ein kleines Jubiläum feiern, immerhin haben wir 25 Ausgaben geschafft, sind aber nicht in Partylaune, denn Jan hat einen Scheißtag hinter sich über den er erstmal berichtet. Nach einer dadurch ungewöhnlich langen Aufwärmphase zitieren wir wie üblich die gesammelten Tweet(s) der Woche. Die "Ausschweifungen" der Berliner Polizei sind dann genauso Thema wie der staatstrojanisierte Angriff auf Privatsphäre und Grundrechte, über den nicht nur wir uns aufregen. Zum Aufreger taugen auch NetzDG und die polizeilichen Maßnahmen im Umfeld der G20-Proteste. Mit O-Tönen angereichert danach die Ehe für alle. Nachdem Frank seine Probleme mit dem sogenannten Fraktionszwang überwunden hat, berichtet er abschließend freudig über die abgeschlossene Modernisierung der heimischen Soundversorgung.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan

Sendungmitschrift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.