HDMZ20 – Reddit und 4chan sozialisieren das Internet

Kommentieren


Hallo Ihr Lieben,

wir freuen uns doppelt: über die Sendungsnummer 20 und über unseren Gast Ralf Stockmann. Weil Ralf Initiator und Hüter des Projekts "Ultraschall" ist, wird's technisch und open source-isch. Jan und Frank haben am 1. April das von Reddit gestartete Experiment nicht mitbekommen, Ralf hat es und bedauert, nicht dabei gewesen zu sein. Wir diskutieren es trotzdem. Nicht am Anfang wie sonst, aber natürlich vermelden wir unsere Tweets der Woche, einen verschusselt Frank. Das der Brexit echt betroffen machen kann, erleben wir mittels eines O-Tones. Marina Weisband leitet dann mit einem kurzen pregnanten Statement zum NetzDG über und Linus Neumann lästert in einem O-Ton über den Personalbedarf des neuen Bundeswehrkommandos "Cyber- und Informationsraum" (CIR), beide Themen reißen wir aber nur kurz an. Vor dem abschließenden Hinweis auf den WRINT Redaktionsschluß schweifen wir nochmal zur Subscribe und zu Kindern ab.

PS: Über Zuhörer:innen freuen wir uns übrigens ständig.

Hör(t) doch mal zu,
Frank und Jan

Podcaster

avatar Frank
avatar Jan
avatar Ralf

Sendungmitschrift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.